Sonntag, 28. Juni 2009

museum

München hat ja nun seit kurzem das wunderbare Museum Brandhorst zu bieten. Da ich von meinen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen zum Abschied eine Jahreskarte für die Münchner Pinakotheken und die damit zusammen hängenden Museen bekommen habe, lohnt es sich auch mal nur für eine halbe Stunde vorbei zu schauen und das schöne Haus mit seiner fabelhaften Ausstellung zu besuchen.

Schon von außen, ist dieses Gebäude eine Augenweide!

Und innen empfängt einen ebenfalls ansprechendste Architektur.

Zwei Farb- und Oberflächendetails aus Skulpturen von Franz West.

Das ganze Obergeschoß ist Cy Twombly reserviert. Hier ein kleiner, farbenprächtiger Ausschnitt.

Montag, 15. Juni 2009

häkeln

Für eine liebe Kollegin, mit der ich leider nur viel zu kurz zusammen arbeiten durfte, habe ich zum Abschied dieses Schlüsselband genäht.

Das hübsche Häkelblümchen ist, wie der Name schon sagt, von Häkelblümchen.

Der bemerkenswerten Lampenschirm auf dem Bild unten hängt in einer Boutique (sagt man so überhaupt noch? Oder gibt es nur noch Shops?) in der Hildegardstraße, Ecke Falckenbergstraße in München.

Montag, 8. Juni 2009

Gestern tatsächlich einfach vergessen einen Eintrag zu schreiben...
Aber jetzt:
Aus diesem eher unattraktiven Nadelmagnet...

das hier gemacht: